Aluminium Heatsink Case for Raspberry Pi 4

Aluminium Heatsink Case for Raspberry Pi 4

13,88 CHF

Aluminium-Kühlkörpergehäuse für Raspberry Pi 4

Farbe
Anzahl
Nicht auf Lager


Warum einen Kühlkörper verwenden undEin Fall, in dem Sie einen Kühlkörperkoffer verwenden können?! Dieses schlanke Gehäuse aus eloxiertem Aluminium für Raspberry Pi 4 bietet Ihnen 10-15 ° C passive Kühlung bei voller CPU-Auslastung. Ziemlich cool.

Dieses Kühlkörpergehäuse aus eloxiertem Aluminium schützt Ihren Raspberry Pi 4 und bietet Ihnen die beste passive Kühlung, die wir in unseren umfangreichen Tests gesehen haben. Dies ist ideal für Situationen, in denen Sie eine völlig geräuschlose Kühlung wünschen, z. B. für Home Media Center/ p>

Es wird mit einem Wärmeleitpad für den Wärmekontakt zwischen CPU und Topcase sowie einem praktischen Inbusschlüssel und einem Satz Sechskantschrauben zur Befestigung des Gehäuses geliefert. p>

Mit dem Gehäuse haben Sie Zugriff auf alle Anschlüsse, Pins und Anschlüsse. Sie können geradeüber die Verwendung von Low-Profile-HATs und pHATs (solche ohne sperrige Komponenten an der Unterseite), mit einem unserer Booster-Header, aber Achten Sie besonders darauf, keine Komponenten kurzzuschließenauf dem Metalldeckel! Die Booster-Header werden gestapelt, falls Sie zwei für die Freigabe klobiger Komponenten verwenden müssen. p>

  • Ober- und Untergehäuse aus eloxiertem Aluminium
  • Kühlkörperflossen
  • Wärmeleitpad
  • Sechskantschrauben und Inbusschlüssel enthalten
  • Zugriff auf alle Ports, Pins und Anschlüsse
  • kompatibelmit Raspberry Pi 4 (nicht enthalten!)

Klicken Sie hier, um das Tutorial zum Zusammenbau des Gehäuses oder folgen Sie den nachstehenden kurzen Anweisungen.

Die Montage Ihres Kühlkörpergehäuses ist ziemlich einfach und sollte nur einige Minuten dauern. Das erste und wichtigste ist, Stellen Sie sicher, dass Ihr Pi ausgeschaltet und vom Stromnetz getrennt istbevor Sie den Fall passen. p>

Nehmen Sie eines der Wärmeleitpads und ziehen Sie die Schutzfolien ab beideSeiten davon (es gibt einen weißen Film undein leicht zu übersehender klarer Film auf der anderen Seite. Kleben Sie das Wärmeleitpad auf die CPU Ihres Pi (das Metallquadrat, das der Mitte der Leiterplatte am nächsten liegt). p>

Das erste Anbringen des Wärmeleitpads an der CPU ist eine viel bessere Möglichkeit, es richtig zu positionieren, als zu versuchen, es am Gehäuse festzuhalten. Nur Verwenden Sie mit dem Raspberry Pi 4 ein Wärmeleitpad.

Positionieren Sie das obere Gehäuse und drehen Sie es dann fest, drehen Sie das Ganze um und positionieren Sie das untere Gehäuse auf der Unterseite Ihres Pi. Verwenden Sie die vier Sechskantschrauben und den Inbusschlüssel, um das Gehäuse zu sichern. p>

  • Das Gehäuse ist aus Metall und daher leitfähig. Achten Sie daher darauf, keine Komponenten kurzzuschließenstark>Stellen Sie sicher, dass Ihr Pi ausgeschaltet und vom Stromnetz getrennt istbei der Montage des Gehäuses li>
  • Es mag offensichtlich sein, aber der Fall wird get heiß im Gebrauch
  • Abmessungen: 87 x 56 x 25,5 mm
PI-COM3100

Spezifische Referenzen

ean13
0606034879669

4 andere Artikel in der gleichen Kategorie: