Adafruit HUZZAH ESP8266 Ausbruch

Adafruit HUZZAH ESP8266 Ausbruch

11,10 CHF

Fügen Sie Ihrem nächsten Projekt Internet mit einem entzückenden, mundgerechten WiFi-Mikrocontroller zu einem Preis hinzu, den Sie mögen! Der ESP8266-Prozessor von Espressif ist ein 80-MHz-Mikrocontroller mit einem vollständigen WiFi-Front-End (sowohl als Client als auch als Access Point) und einem TCP / IP-Stack mit DNS-Unterstützung. Obwohl dieser Chip sehr beliebt war, war er auch sehr schwierig zu verwenden. Die meisten der kostengünstigen Module sind nicht Steckbrett-freundlich, haben keinen integrierten 500-mA-3,3-V-Regler oder eine Pegelverschiebung und sind nicht CE- oder FCC-Emitter-zertifiziert.

Anzahl

Der Adafruit HUZZAH ESP8266 Breakout ist das, was wir entwickelt haben, um die Arbeit mit diesem Chip super einfach zu machen und viel Spaß zu machen. Adafruit nahm ein zertifiziertes Modul mit einer integrierten Antenne und vielen Stiften und löte es auf unsere entworfenen Breakout-Leiterplatten. Sie fügten hinzu:

  • Reset-Knopf,
  • Benutzertaste, mit der der Chip auch in den Bootloading-Modus versetzt werden kann,
  • Rote LED können Sie blinken,
  • Pegelverschiebung am UART und Reset-Pin,
  • 3,3 V Ausgang, 500 mA Regler (Sie sollten davon ausgehen, dass der ESP8266 bis zu 250 mA verbrauchen kann, also Budget entsprechend)
  • Zwei diodengeschützte Stromeingänge (einer für ein USB-Kabel, einer für eine Batterie)

Zwei parallele, brotbrettfreundliche Ausbrüche auf beiden Seiten bieten Ihnen Zugriff auf:

  • 1 x Analogeingang (max. 1,0 V)
  • 9 x GPIO (3,3-V-Logik), das auch für I2C oder SPI verwendet werden kann
  • 2 x UART-Stifte
  • 2 x 3-6V Stromeingänge, Reset, Freigabe, LDO-Deaktivierung, 3,3V Ausgang

Ein Breakout am Ende hat eine "FTDI" -Pinout, sodass Sie ein FTDI- oder Konsolenkabel anschließen können, um Software hochzuladen und Debugging-Informationen über den UART zu lesen / schreiben. Wenn Sie mit der Codierung fertig sind, entfernen Sie das Kabel, und dieses kleine Modul kann in Ihre Projektbox eingebettet werden.

Jedes Modul ist mit dem Lua-Interpreter von NodeMCU vorinstalliert (NodeMCU 0.9.5 Build 20150318 / Lua 5.1.4, um genau zu sein). Sie können Befehle ausführen und Lua-Programme mit einem USB-Serial-Konverterkabel direkt auf dem Flash des Moduls speichern . Wenn Sie möchten, können Sie Lua überspringen und direkt die Arduino-IDE verwenden. Sobald Sie den ESP8266-Kern heruntergeladen haben, können Sie ihn wie einen Mikrocontroller + eine WiFi-Karte behandeln, ohne dass weitere Prozessoren erforderlich sind!

ADA-2471

Spezifische Referenzen

4 andere Artikel in der gleichen Kategorie: