Adafruit Feather M0 with RFM95 LoRa Radio - 900MHz - RadioFruit
search
  • Adafruit Feather M0 with RFM95 LoRa Radio - 900MHz - RadioFruit
  • Adafruit Feather M0 with RFM95 LoRa Radio - 900MHz - RadioFruit
  • Adafruit Feather M0 with RFM95 LoRa Radio - 900MHz - RadioFruit
  • Adafruit Feather M0 with RFM95 LoRa Radio - 900MHz - RadioFruit
  • Adafruit Feather M0 with RFM95 LoRa Radio - 900MHz - RadioFruit
  • Adafruit Feather M0 with RFM95 LoRa Radio - 900MHz - RadioFruit
Adafruit Feather M0 with RFM95 LoRa Radio - 900MHz - RadioFruit

Adafruit Feather M0 with RFM95 LoRa Radio - 900MHz - RadioFruit

37,09 CHF
Delivered within 1-2 days

Dies ist das Adafruit Feather M0 RFM95 LoRa Radio (900 MHz). Adafruit nennt diese RadioFruits einen Mikrocontroller mit einem "Long Range (LoRa)" - Paket-Funk-Transceiver mit integriertem USB- und Batterieladevorgang. Es ist eine Adafruit Feather M0 mit einem 900-MHz-Funkmodul! Hervorragend geeignet, um drahtlose Netzwerke zu erstellen, die flexibler als Bluetooth LE und ohne die hohen Leistungsanforderungen von WLAN sind.

Dies ist die 900-MHz-Funkversion, die entweder für das Senden / Empfangen mit 868 MHz oder 915 MHz verwendet werden kann. Die genaue Funkfrequenz wird beim Laden der Software bestimmt, da sie dynamisch eingestellt werden kann.

Menge

Das Herzstück des Feather M0 ist ein ATSAMD21G18 ARM Cortex M0-Prozessor, der mit 48 MHz und 3,3 V Logik getaktet ist, wie er auch im neuen Arduino Zero verwendet wird. Dieser Chip hat satte 256K FLASH (8x mehr als der Atmega328 oder 32u4) und 32K RAM (16x so viel)! Dieser Chip ist mit integriertem USB ausgestattet, sodass USB-zu-Seriell-Programm- und Debug-Funktionen integriert sind, ohne dass ein FTDI-ähnlicher Chip erforderlich ist.

Wenn Sie keinen Akku benötigen, funktioniert dieser direkt über den Micro-USB-Anschluss einwandfrei. Wenn Sie jedoch einen Akku haben, können Sie ihn unterwegs mitnehmen und zum Aufladen den USB-Anschluss anschließen. Die Feder schaltet automatisch auf USB um, wenn sie verfügbar ist. Wir haben die Batterie auch über einen Teiler an einen analogen Pin gebunden, sodass Sie die Batteriespannung messen und überwachen können, um festzustellen, wann eine Aufladung erforderlich ist.

Eigenschaften:

  • Maßnahmen 51 mm x 23 mm x 8 mm (2,0 "x 0,9" x 0,3 ") ohne eingelötete Header
  • Leicht wie eine (große?) Feder - 5,8 Gramm
  • ATSAMD21G18 bei 48 MHz mit 3,3 V Logik / Stromversorgung
  • Kein EEPROM
  • 3,3-V-Regler mit 500-mA-Spitzenstromausgang
  • USB native Unterstützung, kommt mit USB-Bootloader und Debugging der seriellen Schnittstelle
  • Sie erhalten auch Tonnen von Pins - 20 GPIO-Pins
  • Hardware Serial, Hardware I2C, Hardware SPI-Unterstützung
  • 8 x PWM-Pins
  • 10 x analoge Eingänge
  • 1 x Analogausgang
  • Eingebautes 100-mA-Lipolyladegerät mit LED für die Ladestatusanzeige
  • Pin # 13 rote LED for Allzweckblinken
  • Power / Enable Pin
  • 4 Befestigungslöcher
  • Reset-Knopf

Dieses Feather M0 LoRa-Radio nutzt den zusätzlichen Platz, um ein RFM9x LoRa 868/915-MHz-Funkmodul hinzuzufügen. Diese Funkgeräte eignen sich nicht für die Übertragung von Audio oder Video, eignen sich jedoch recht gut für die Übertragung kleiner Datenpakete, wenn Sie eine größere Reichweite als 2,4 GHz benötigen (BT, BLE, WiFi, ZigBee).

  • SX127x LoRa®-basiertes Modul mit SPI-Schnittstelle
  • Paketradio mit einsatzbereiten Arduino-Bibliotheken
  • Verwendet die lizenzfreien ISM-Bänder (ITU "Europe" bei 433 MHz und ITU "Americas" bei 900 MHz)
  • +5 bis +20 dBm bis 100 mW Ausgangsleistung (in der Software wählbare Ausgangsleistung)
  • ~ 300uA während des vollen Schlafes, ~ 120mA Spitze während + 20dBm Übertragung, ~ 40mA während des aktiven Radiohörens.
  • Einfache Drahtantenne oder Punkt für uFL-Anschluss

Wird komplett montiert und getestet mit einem USB-Bootloader geliefert, mit dem Sie ihn schnell mit der Arduino IDE verwenden können.

ADA-3178